Flutkatastrophe: Schützen helfen Schützen

Spendenkonto für betroffene Vereine eingerichtet

Leichlingen/Dortmund, 08. September 2021 (RSB/LJV). Der Rheinische Schützenbund e. V. (RSB) hat für die von der Flutkatastrophe betroffenen Vereine unter dem Motto „Schützen helfen Schützen“ ein Spendenkonto eingerichtet. Viele der vom RSB betriebenen Schießstände können durch die entstandenen Schäden nicht genutzt werden und bedürfen umfangreichen Aufräum- und Reparaturarbeiten. Der Landesjagdverband ist für jede Hilfe aus den Reihen der Jägerschaft dankbar und bittet um Unterstützung für das Schützenwesen und Sportschießen.

RSB-Spendenkonto

IBAN: DE47 3705 0299 0370 5696 37
BIC: COKSDE33XXX
Kreissparkasse Köln
Verwendungszweck: Flutkatastrophe 2021

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: https://bit.ly/3l1ewHn