Lehrgang zur Bedienung von Motorsägen („Motorsägenführerschein“) vom 18. bis 19. November 2021

 

Dortmund, 12. Oktober 2021 (LJV). Der Umgang mit der Motorsäge ist nicht ungefährlich. Unfälle beim Einsatz der „Buschmopeds“ bedrohen die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit. Wer mit der Motorsäge arbeitet, sollte deshalb alles tun, um Unfälle zu vermeiden.

Vom 18. bis 19. November 2021 bietet der LJV seinen Mitgliedern in einer Kooperation mit dem Wirtschaftsbetrieb Hagen Abteilung Forst einen weiteren Lehrgang zur Bedienung der Motorsäge („Motorsägenführerschein“) in Hagen an.

Die Schulung erfolgt durch erfahrene Forstwirtschaftsmeister und Sicherheitsbeauftragte. An den praktischen Übungen kann man nur mit der erforderlichen kompletten Schutzausrüstung teilnehmen. Motorsäge kann vor Ort zur Verfügung gestellt werden. Eine weitere Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren!

Teilnahmegebühr: 150,00 € (ohne Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung/Auskünfte:

http://bit.ly/ljv-fortbildung

Frau Martina Junge

Tel.: 02304/2505586

E-Mail: mjunge@ljv-nrw.de
montags bis donnerstags (8:00 Uhr bis 10.00 Uhr und 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr)

Wichtiger Hinweis:

Eine Teilnahme ist nur mit einem 3G – Nachweis (Vorlage des jeweiligen Nachweises bei der Anmeldung vor Ort) möglich!