Biotophegepreis und Lernort Natur-Preis 2022

Dortmund, 23. Februar 2022 (LJV). Als Anerkennung für herausragende Leistungen in der Lebensraumverbesserung und für entsprechende Leistungen in der Umweltpädagogik verleiht die Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW in diesem Jahr wieder den Biotophegepreis 2022 und den Lernort Natur-Preis 2022.

Die beiden Auszeichnungen sind mit jeweils € 2.000,- dotiert.

Die Bewerbungsunterlagen sollten die folgend genannten Punkte beinhalten:

  • Ausführliche Darstellung des Projektes (Text inkl. Fotos: 5 – 10 Seiten)
  • Berichte in der Tagespresse zum Projekt, sofern vorhanden
  • Befürwortende Stellungnahme des Vorsitzenden Ihrer Kreisjägerjägerschaft.

Geeignete Projekte können der örtlichen Kreisjägerschaft vorgestellt werden (Kontakt: Geschäftsstelle der örtlichen Kreisjägerschaften, s. Internet: www.ljv-nrw.de).

Bewerbungsschluss ist Freitag, 29. April 2022.